Tomaten und Pfifferlinge auf Broccoliküchlein

Zutaten

  • 4 Stk Tomaten
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 200 g Pfifferlinge
  • 100 g Dörrfleisch
  • 1 Stk Zwiebel
  • 400 g Brokkoli
  • 250 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 2 Stk Eier
  • 2 Esslöffel Kräuter, gehackt

Zubereitung

Tomaten häuten, Kerne entfernen, Fruchtfleisch achteln. Mit Zwiebelwürfel, etwas Knoblauch und Butter anschwitzen. Salzen, pfeffern.

Pfifferlinge putzen, große in Scheiben schneiden, mit Zwiebel und etwas gewürfeltem Dörrfleisch in heißer Pfanne anbraten.

Broccoliröschen in Salzwasser kochen, abtropfen und auskühlen lassen. Eier und Mehl mit gehackten Kräutern (Petersilie, Schnittlauch, Kerbel) vermischen und die Brokkoliröschen dazugeben.

In einer heißen Pfanne beidseitig backen. Die Tomatensauce obenauf geben und darauf die Pfifferlinge anrichten.

Ein Rezeptservice von:

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um einen Kommentar abgeben zu können.

Bitte Javascript aktivieren!