Straußensteak mit Nudeln

Straußensteak mit Nudeln
15 Minuten

Pers.

Zu Favoriten hinzufügen

Zutaten

  • 150 g Straußensteak
  • 1 Pkg. Shii-Take-Pilze
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Schuss Rotwein
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • 1 Stk Paprika, rot
  • 1 Stk Orange
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Pkg. Bandnudeln

Zubereitung

Die Nudeln in Salzwasser kochen. Das Straußensteak pfeffern und salzen und in der Grillpfanne mit heißem Öl braten (oder auf dem Grill in einer Pfanne grillen).

Anschließend einen Teil der Shii-Take-Pilze im Ganzen (ohne Stiel) und die restlichen Paprikastreifen ebenfalls in der Grillpfanne braten, salzen und pfeffern.

Die restlichen Pilze in Rotwein ansautieren und mit einigen Paprikawürfeln,  Petersilie, Salz und Pfeffer pürieren.

Die Nudeln auf den Teller geben, das Fleisch und das Pilz-Paprika- Gemüse daneben anrichten und die Zwischenräume mit dem Pilzpüree ausgarnieren.

Wenn die Steaks gegrillt werden, passt statt Nudeln auch Knoblauchbrot ausgezeichnet dazu.

Ein Rezeptservice von:

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um einen Kommentar abgeben zu können.

Bitte Javascript aktivieren!