Rezepte - Rezeptklassiker

  • Maultaschen mit Spinat

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Maultaschen mit Spinat
    Aus 125 ml lauwarmer Milch, etwas Mehl, Hefe und Zucker einen Vorteig rühren. Diesen an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen, bis er deutlich Blasen wirft. Den Vorteig mit Speisestärke, 1 Ei und übrigem Mehl vermengen. Den Teig wieder an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vermehrt hat Für die Füllung Spinat waschen, kurz... mehr
  • Buttermilch-Waffeln

    Frühstück 4 Personen 15 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Buttermilch-Waffeln
    Die Butter und den Zucker schön schaumig schlagen. Nach und nach die Eier zugeben und weiter schaumig schlagen. Dann das Mehl dazu sieben sowie das Backpulver, den Vanillezucker und das Puddingpulver in die Masse geben - alles unterheben. Zuletzt ganz langsam die Buttermilch während des Schlagens dazugießen.  Mit dem fertigen Teig die Waffeln goldgelb backen.... mehr
  • Hackbraten auf Kartoffelgratin

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Hackbraten auf Kartoffelgratin
    Die harte Semmel in Wasser einweichen lassen – anschließend Wasser weggeben und Semmel gut ausdrücken. Hackfleisch in eine Rührschüssel geben, Ei, Brötchen, gehackte Petersilie und Gewürze zufügen und alles gut durchkneten. Den Hackteig länglich Formen und in eine Auflaufform setzen. Mit den Kräutern der Provence... mehr
  • Kässpätzle

    Hauptgerichte 4 Personen 0 Kommentare von Kochgourmet.com Kässpätzle
    Die Zutaten werden rasch zu einem Teig vermengt (nicht rühren und schlagen) und durch das großgelochte Sieb (Spätzlehobel) in das kochende Salzwasser gedrückt. Wenn die Spätzle schwimmen, seiht man sie ab und bestreut sie lagenweise mit geriebenem Käse. Die ringelig geschnittenen Zweibeln werden in heißer Butter geröstet... mehr
  • Hefebuchteln mit Zitrone und Mandeln

    Desserts & Cremes 4 Personen 1 Stunde 45 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Hefebuchteln mit Zitrone und Mandeln
    Alle Zutaten sollten Raumtemperatur haben. Mit dem Mehl, der Trockenhefe, der abgeriebenen Zitronenschale, der Milch, der zerlassenen Butter, dem Ei, Salz und dem Zucker einen Hefeteig herstellen. Den Teig eine halbe Stunde gehen lassen, nochmals durchkneten und eine weitere halbe Stunde gehen lassen. Eine Auflaufform ausbuttern. Mit einem Esslöffel große Stücke... mehr
  • Marillen-Kuchen

    Kuchen & Torten 12 Personen 40 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Marillen-Kuchen
    Die Butter schaumig rühren. Jedes Ei einzeln in die Butter einrühren, bis dieses ganz glatt in den Teig eingemischt ist, dann erst das nächste dazugeben. Danach den Zucker hinzufügen und so lange rühren, bis dieser vollständig aufgelöst ist.  Mehl, Vanillezucker und Zitronenschale unterrühren, aber nicht allzu lange mischen. Den Teig auf ein mit Backpapier... mehr
  • Topfengnocchi mit Ofentomaten und Schnittlauch

    Hauptgerichte 4 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Topfengnocchi mit Ofentomaten und Schnittlauch
    Topfen, Mehl, Butter, Dotter und Semmelbrösel verkneten – zu daumendicken Rollen formen – ca. 1 cm Stücke abschneiden. Im Salzwasser kochen bis sie an die Oberfläche kommen, (2-3 Min.) dann abschöpfen – abschrecken – abtropfen lassen. In einer beschichteten Pfanne wenig Butter zerlassen – die Gnocchi rundum langsam goldbraun braten. Zum Schluß die... mehr
  • Curryhuhn mit Ananas

    Hauptgerichte 4 Personen 45 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Curryhuhn mit Ananas
    Die Poularde bzw. das Hähnchenbrustfilet in Stück schneiden. In heißem Öl schön anbraten, bis die Spitzen schön "goldbraun" sind und in einer Schüssel beiseite stellen. Dann die fein gehackten Zwiebeln und den Knoblauch glasig braten. Die Cashewnüsse zufügen und kurz anbraten. Die Ananasstücke und die Chilischote zugeben und ebenfalls kurz anbraten lassen.... mehr
  • Zwiebelkuchen

    Hauptgerichte 12 Personen 30 Minuten 0 Kommentare von Kochgourmet.com Zwiebelkuchen
    Die Hefe im Wasser auflösen, das Salz zum Mehl mischen. Eine Mulde im Mehl formen, die aufgelöste Hefe in diese Mulde geben und das Öl außen herum verteilen. Alles zu einem Teig kneten und an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig das doppelte Volumen erreicht hat. Den Teig auf einem gefetteten Blech verteilen und nochmals bei 50°C gehen lassen bis der Teig... mehr
  • Apfel-Zwieback Auflauf

    Desserts & Cremes 4 Personen 1 Stunde 0 Kommentare von Kochgourmet.com Apfel-Zwieback Auflauf
    Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Zwieback in die Milch krümeln und darin einweichen. Die Eier trennen und das Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Zucker, Zimt und Eigelb verrühren und mit der Zwiebackmilch vermischen. Den Eischnee vorsichtig darunter heben. Die Apfelspalten und den Ziebackteig Schicht... mehr

1234 »

Ein Rezeptservice von: Kochgourmet Logo