Mangold-Auflauf

Zutaten

  • 500 g Stielmangold
  • 1 l Salzwasser
  • 25 g Speck, durchwachsen
  • 1 Teelöffel Öl
  • 125 g Zwiebeln, klein
  • 150 g Bratwurstbrät
  • 2 Stk Tomaten
  • 1 Esslöffel Tomatenketchup
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Teelöffel Sojasoße
  • 150 g Mozzarella

Zubereitung

Gewaschenen Mangold in 10 cm lange Stücke schneiden. Die Stiele ca. 10 Minuten, die Blätter nur kurz ins siedende Salzwasser geben. Blätter und Stiele anschließend kalt abschrecken, gut abtropfen lassen.

Für die Soße Speck in kleine Würfel schneiden, in heißem Öl ausbraten. Geschälte Zwiebeln halbieren, zufügen, zugedeckt knapp weich dünsten.

Bratwurstbrät zugeben, unter Wenden anbraten, überbrühte, enthäutete Tomaten, in Scheiben geschnitten, und Tomatenketchup zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße würzen, einige Minuten kochen lassen.

Mangold in eine gefettete Auflaufform geben, die Brätmasse darüber geben, mit in Scheiben geschnittenem Mozzarella bedecken. Im Backofen goldgelb überbacken bei 200-220° ca. 35 Minuten.

Ein Rezeptservice von:

0 Kommentare

Sie müssen sich anmelden oder registrieren um einen Kommentar abgeben zu können.

Bitte Javascript aktivieren!